Telekom wie lang läuft mein Vertrag

Uns wurde bewusst gemacht, dass einige Leute mehr belastet wurden, als sie mit ihrem Vertrag hätten haben sollen, und sie haben nicht verstanden, warum. Bei Vertragsauflösung müssen Sie die Kündigungsfrist und die Mindestlaufzeit des Vertrages berücksichtigen. Deutsche Anbieter berechnen Ihnen für den Rest Ihrer Mindestvertragslaufzeit nach Erhalt der Kündigung oder mindestens noch für drei weitere Monate, wenn Ihnen das besondere Kündigungsrecht nach Section 46 telekommunikationsgesetz zuerkannt wird. Ich hatte schlechte Erfahrungen, und viele Freunde beschwerten sich auch darüber. Sie informieren Sie nicht richtig über die Preise, es ist fast unmöglich, einen Vertrag zu beenden, und der Kundenservice ist schrecklich. TKS Telepost Kabel-Service Kaiserslautern ist eine Vodafone-Gesellschaft, die Telekommunikationsdienste für militärische Sponsoren anbietet und keine Mindestlaufzeit hat. WORST CUSTOMER ACHTUNG JEDER: Wenn ich null Sterne geben könnte, würde ich. Obwohl ich aus einem Drittweltland komme, war die Telekom der schlechteste und am wenigsten effiziente Service, den ich je in meinem Leben erlebt habe (27yo). Ich habe seit der ersten Januarwoche eine Anfrage an den Internetvertrag meiner Wohnung in Berlin geschickt, aber die Telekom hat uns noch keine Antwort gegeben (seit drei Wochen). Die Kundendienstmitarbeiter werden nicht über ihre eigenen internen Verfahren informiert, sie sind furchtbar informell, wenn sie mit uns telefonisch sprechen … Einfach nicht kompetent.

Ich denke, ich kann dies sagen, nachdem ich bisher mit 5 verschiedenen gesprochen habe. Es erscheint nicht sinnvoll, einen Kunden dazu zu veranlassen, die verbleibenden 8 Monate vollen Preis für eine Dienstleistung zu zahlen, die nicht erbracht wird. Ich glaube nicht, dass das ehrlich und fair ist. Man weiß nie, wenn man wenigstens wieder aus Deutschland wegziehen muss, bleibt man nicht mit einem 24-Monats-Vertrag hängen. Gerade hatte BT am Telefon zu mir versucht, mir einen `Deal` anbieten, da mein Vertrag abgelaufen. Gelacht offensichtlich, wie kann das gleiche anderswo für zwischen einem 1/3 und 1/2 die Kosten, die ich in diesem Sommer zu tun beabsichtigen. Wenn Sie Ihren Vertrag gemäß der Kündigungsfrist und der Mindestlaufzeit des Vertrages gekündigt haben und dennoch Rechnungen oder sogar einen Inkassobescheid erhalten, können Sie jederzeit Ihre Rechtsbeistandstelle um Hilfe bitten. Ich würde mich nicht die Mühe machen zu feilschen. Oft können sie nicht mit dem Preis übereinstimmen, den ich mir ansehe, also wechsele ich den Anbieter, solange es ein anständiger ist. Ich finde es zeitaufwändig und nirgendwo hingehen. Zunächst einmal wusste ich, dass die Telekom eine schlechte Wahl sein wird. Ihre Integration der Sektionen Festnetz und Mobilfunk des Online-Kundencenters existiert einfach nicht: Es gibt zwei verschiedene Sektionen (Kundencenter Festnetz und Kundencenter Mobilfunk), und es gibt sogar eine andere Kundennummer für jeden – trotz des einzigartigen Logins.

Außerdem kann ich, wenn eine Rechnung einmal ausgestellt ist, nicht sagen, warum meine Mobilfunk Rechnung nicht 19,95 €ist, sondern mehr als das – obwohl ich in der Regel weiß: Sie schaffen es irgendwie, eine SMS (die kostenlos sein sollte) als MMS in Rechnung zu stellen, zu einem exorbitanten Preis von 0,39 € pro Stück. Eine internationale SMS ist 0,29 €, was auch ein Diebstahl ist. Denken Sie jedoch daran, dass diese Flexibilität mit höheren Kosten verbunden sein wird, als z. B. die Unterzeichnung eines 24-Monatigen Vertrags. Die Anbieter müssen außerdem eine Benachrichtigung an alle bestehenden Kunden senden, deren ursprüngliche Vertragslaufzeit abgelaufen ist (mindestens jährlich gesendet). Wie oben diese Benachrichtigung würde Details über Änderungen an ihrem Preis oder Dienstleistungen enthalten und sie ihre Optionen (Upgrades, Angebote usw.) wissen lassen. Bei einem Mobilfunktarif muss dies mindestens ein SIM-Only-Angebot für Kunden mit gebündelten Mobilteil- und Sendezeitverträgen beinhalten.

Comments are closed.