Notfallsanitäter Muster bewerbung

Das anglo-amerikanische Modell ist auch als “load and go” oder “scoop and run” bekannt. [37] In diesem Modell werden Krankenwagen mit Sanitätern und/oder Notärzten besetzt. Sie haben eine spezialisierte medizinische Ausbildung, aber nicht auf dem gleichen Niveau wie ein Arzt. In diesem Modell ist es selten, einen Arzt zu finden, der tatsächlich routinemäßig in Krankenwagen arbeitet, obwohl sie in größeren oder komplexen Fällen eingesetzt werden können. Die Ärzte, die im EWS arbeiten, übernehmen die Aufsicht über die Arbeit der Rettungswagenbesatzungen. Dies kann eine ärztliche Online-Kontrolle umfassen, bei der Protokolle oder “Daueraufträge” (Verfahren zur Behandlung) ausgearbeitet werden. Dies kann auch die medizinische Online-Kontrolle umfassen, bei der der Arzt kontaktiert wird, um Beratung und Autorisierung für verschiedene medizinische Eingriffe zu erteilen. Die geplante Reform umfasst hauptsächlich die Trennung in zwei unabhängige Dienste, die sich auf die Bereitstellung des EWS selbst sowie auf die ambulante medizinische Unterstützung konzentrieren werden. Das bedeutet, dass die Notärzte, die in russischen Krankenwagen fahren, nur mit Notrufen oder lebensbedrohlichen Anrufen wie Herzinfarkten, Geburten, Messer- und Schusswunden, Verkehrsunfällen, starken Blutungen usw.

umgehen. In einigen Bereichen ist es Sanitätern nur erlaubt, viele fortgeschrittene Fähigkeiten zu üben, während sie einem Arzt, der körperlich anwesend ist, helfen, außer bei sofort lebensbedrohlichen Notfällen. Ein Notfallsanitäter, auch als fortgeschrittener Praxissanitäter oder Spezialisierter Sanitäter bekannt, ist ein Sanitäter mit zusatzer Ausbildung im Umgang mit schwerkranken Patienten. [65] [66] [67] Notfallsanitäter arbeiten häufig an Luftambulanzen, die eher in Notfälle entsandt werden, die fortgeschrittene Pflegefähigkeiten erfordern. Sie können auch an Land Krankenwagen arbeiten. [68] Die Schulungs-, Qualifikations- und Zertifizierungsanforderungen variieren von Einem Gerichtsstand zum anderen. Es hängt auch davon ab, ob sie von einer Universität oder Berufsorganisation extern ausgebildet werden[68][69][70][71] oder “in House” von ihrer EMS-Agentur. [72] [73] 1971 wurde auf der Jahrestagung ein Fortschrittsbericht des damaligen Präsidenten der American Association of Trauma, Sawnie R.

Gaston M.D. Dr. Gaston, veröffentlicht. Dr. Gaston berichtete, dass die Studie ein “hervorragendes White paper” sei, das “die gesamte Struktur der organisierten Medizin erschütterte und weckte. Dieser Bericht wird als “Prime Mover” erstellt und leistete den “einzigen größten Beitrag seiner Art zur Verbesserung der medizinischen Notdienste”. Seit dieser Zeit wird konzertiert an der Verbesserung der medizinischen Notfallversorgung im Vorkrankenhausumfeld gearbeitet. [25] Zu diesen Fortschritten gehörte Dr. R. Adams Cowley, der das erste landesweite EMS-Programm des Landes in Maryland ins Leben gerufen hatte. [26] In den Vereinigten Staaten werden Die von einer lokalen Regierung erbrachten Rettungsdienste von den Mitarbeitern dieses Dienstes sowie anderen Stadtbeamten und Bewohnern oft als “dritter Dienst” EMS (Feuerwehr, Polizei und separates EMS, das ein Notfalldienst-Trio bildet) bezeichnet. Staatliche Rettungsdienste müssen ebenso wie staatliche Feuerwehren und Polizei Prüfungen im öffentlichen Dienst ablegen.

In den Vereinigten Staaten beschäftigen bestimmte Bundesbehörden Notärzte auf der Basis- und fortgeschrittenen Lebenshilfe, wie den National Park Service und das Federal Bureau of Prisons. In den meisten Orten kann das EWS von Mitgliedern der Öffentlichkeit (sowie medizinischen Einrichtungen, anderen Rettungsdiensten, Unternehmen und Behörden) über eine Notrufnummer einberufen werden, die sie mit einer Kontrolleinrichtung in Kontakt bringt, die dann eine geeignete Ressource für die Situation aussendet. [8] Krankenwagen sind die Hauptfahrzeuge für die Lieferung von EMS, obwohl einige auch Autos, Motorräder, Flugzeuge oder Boote verwenden.

Comments are closed.