Mustertext angebot nachfassen

Wenn Sie Ihre Kundendienstverfahren transformieren und Ihre Kunden beeindrucken möchten, senden Sie ihnen eine Folge-E-Mail. Diese einfache, aber effektive Strategie wird nur von 3 % aller Unternehmen genutzt – was eine riesige Chance darstellt, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen – und eine, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Hallo Name, Ich bemerkte, dass Sie die E-Mail geöffnet, die ich Ihnen am Freitag gesendet und überprüft unsere Website “Ihre URL”. Aber ich habe nie von ihnen gehört. Ich habe mich einfach gefragt, ob Sie mit diesen Aktionen mehr über Ihren Firmennamen erfahren möchten und wie wir Ihren Online-Unternehmen einen ähnlichen Wert bieten können, wie Sie es mit dem Namen des Unternehmens zu sagen haben. Als jemand, der sich ständig an zahlreiche Interessenten nach oben und unten wendet, wollte ich heute nachverfolgen, ob Sie Fragen zu Ihrem Firmennamen oder einem unserer Produkte haben. Ich denke, Sie sind die perfekte Person, mit der Sie ihren Firmennamen besprechen können. Haben Sie 10 Minuten für einen kurzen Anruf nächste Woche? Cheers, “Dein Name” Hier ist sein Follow-up, das zu 27 Affiliate-Verkäufen führte. Mein Unternehmen bietet [Service oder Produkt] an, was meiner Meinung nach perfekt für [Unternehmen] geeignet wäre. Vielen Dank dafür, es ist sehr nützlich. Jetzt weiß ich, wie ich einen Follow-up-Anruf an einen Kunden machen kann, der Waren von unserem Unternehmen gekauft hat! Wenn Sie an einer Messe, Konferenz, Networking-Veranstaltung oder einem anderen Anlass im Zusammenhang mit Ihrem Kerngeschäftsprodukt, Service oder Zielkunden teilnehmen, müssen Sie wichtige Verbindungen herstellen. Sie werden also wahrscheinlich eine Folge-E-Mail an einige der Verbindungen senden möchten, die Sie hergestellt haben, ob es sich um den Abschluss eines Deals, eine Verbindung mit einem Partner oder irgendetwas anderes handelt. wenn der Empfänger..

öffnet die E-Mail nicht.. dann, wie oft kann/sollte ich ein Follow-up senden. Wie manchmal habe ich für E-Mails gesehen, die ich nicht öffne (die in meinen Posteingang kommen) für eine Weile, Gmail verschiebt sie automatisch in Spam oder Promotion. Wie viele Follow-up-E-Mails würden Sie für Empfänger empfehlen, die die E-Mail nicht noch bis zu 6 öffnen? Nicht-englische Zeichen und Bilder, die größer als 5 MB sind, finden Sie in unserer SMS 101-Anleitung. Nun, bevor wir auf Beispiele dessen eingehen, was Ihre Texte sagen sollten, gibt es noch ein paar Dinge, von denen wir glauben, dass Sie es wissen sollten. Jedes Geschäftsmodell erfordert einen etwas anderen Ansatz, aber wir werden uns auf drei hochwirksame Strategien für diese Diskussion konzentrieren: Tipp: Sie werden feststellen, dass viele der obigen Textnachrichtenvorlagen eine Frist innerhalb des Angebots enthalten. Dieser Ansatz schafft ein Gefühl der Dringlichkeit – Kunden müssen jetzt handeln oder riskieren, den Verkauf zu verpassen. Das Gefühl der Dringlichkeit ist an die Angst vor dem Verpassen (FOMO) gebunden, weil es verstanden wird, dass andere Kunden die gleiche Nachricht erhalten haben, und einige von ihnen werden das Angebot weiterverfolgen. Um zu vermeiden, dass das, woran andere teilnehmen, verpasst wird, werden die Kunden ermutigt, jetzt zu handeln. Mit diesem Modell ist der Großteil Ihrer Follow-up-Strategie die Bereitstellung von Bildungsinhalten – Tipps, Tricks, Anleitungen, Anleitungen, Fallstudien, Ressourcen – und dann alle paar E-Mails, versuchen Sie, Abonnenten direkt zu engagieren, indem Sie sie dazu bringen, tatsächlich auf Ihre E-Mail zu antworten. Und während Sam am Ende nicht seine Follow-up-E-Mail auf mich verwenden musste, verrät er die Vorlage, die er als Teil seiner 74 Step SEO Checkliste verwendet. Hier ist eine gute Follow-up-E-Mail, die ich erhalten, nachdem ich durch eine Demo (Namen geändert): […] Mailshake hilft aber wirklich in seiner Automatisierung.

Comments are closed.